Martin Brennecke, geboren 1985 in Braunschweig.

 

 

2000 - 2005

Erster Unterricht bei Niklas Rosenmüller und Matthias Wandersleb.

Erste Banderfahrungen im Bereich Hard Rock / Poprock in der Schule, einige Auftritte.

 

2005 - 2008

Unterricht bei Eddie Filipp zur Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen.

Mehrere Bands in den Bereichen Jazz, Rock, Pop mit Auftritten in und um Braunschweig.

Erste Schritte als Schlagzeuglehrer.

Daneben Klavierunterricht bei Elmar Vibrans und Musiktheroie & Gehörbildung bei Ulrich Kallmeyer (Städt. Musikschule Braunschweig).

 

2008 - 2010

Studium an der Folkwang UdK in Essen bei Thomas Alkier und Sperie Karas.

In dieser Zeit Workshops u.a. bei Richie Beirach, Dave Liebman, Adam Nussbaum, Steve Swallow, John Goldsby.
Teil der Showband The Bloody Bozinski Brothers beim "Trio mit vier Leuten" in Düsseldorf.

2013 - 2014

Vorbereitungskurs zur staatlichen Überprüfung zum "Heilpraktiker für Psychotherapie".
Nach erfolgreicher Überprüfung: Heilpraktiker für Psychotherapie.

2014 - 2018
Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter psychodynamischer Körperpsychotherapie, Abschluss mit Zertifkat.

 

2015

Beginn der freiberuflichen Arbeit als Körperpsychotherapeut.

 

2019 - 2020

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin e.V.

Umfangreiche Wiederaufnahme des Instruments, vertieftes Selbststudium.

 

2020

Angebot von Schlagzeugunterricht.

 ________________________________________________________________